papstbesuch.de

Den Papst besuchen & Papstbesuche in Deutschland

Jährliche Romwallfahrt der Ministranten

Die Ministrantenwallfahrt nach Rom – Eine alte Tradition ...

Ministrantenwallfahrt nach Rom

Regelmäßig organisieren die einzelnen deutschen Diözesen eine große Ministrantenwallfahrt für Kinder und Jugendliche in die ewige Stadt. Rom zieht schon seit vielen Jahrhunderten Touristen und Pilger in ihren Bann, denn sie ist die Stadt, in der Petrus und Paulus zu Märtyrern wurden und seither der Nachfolger des Heiligen Petrus lebt – der Papst als Oberhaupt der katholischen Kirche. So kommen auch regelmäßig Messdiener aus aller Welt in diese Stadt, um ihren eigenen Glauben zu leben und stärken.
Die Teilnehmer an der Romwallfahrt erwartet eine Atmosphäre wie beim Weltjugendtag, spannende Begegnungen untereinander, Begeisterung für den Glauben, ein Treffen mit dem Papst, gemeinsames Gebet, Singen und Musizieren, Stille, ein interessantes Kulturprogramm u. v. a. Die Wallfahrt läuft dabei immer unter einem bestimmten Motto und es gibt zwei zentral organisierte Veranstaltungen:

  • ein Blind Date-Begegnungsprogramm
  • eine Audienz mit dem Papst
Alle fünf Jahre gibt es zudem auch eine internationale Wallfahrt der Messdiener, die von der Internationalen Ministrantenvereinigung (CIM) organisiert wird. Die beiden Höhepunkte dieser Wallfahrt sind eine gemeinsame Heilige Messe auf dem Petersplatz sowie die an einem Mittwochvormittag stattfindende Papstaudienz.
Als Kennzeichen tragen alle Teilnehmer ein Pilgertuch, das für jedes Teilnehmerland eine andere Farbe hat.

Die diesjährige Messdienerwallfahrt nach Rom ist die erste bundesweit organisierte Wallfahrt für Minis und findet in der ersten Augustwoche 2014 (Kernzeit ist vom 4. bis 8. August) statt. Organisatoren sind die Arbeitsstelle für Jugendseelsorge der Deutschen Bischofskonferenz (afj) sowie die 27 deutschen Bistümer. Das Motto der Romwallfahrt 2014 lautet: „Frei! Darum ist es erlaubt, Gutes zu tun“. Dazu gibt es zudem auch einen offiziellen Mottosong.

 

Anmeldung zur Ministranten-Wallfahrt:

Zu den Seiten der einzelnen Bistümer, bei denen sich Ministranten anmelden können, geht es hier:

Kleiner Knigge für Ministranten

Wie verhalte ich mich als Ministrant eigentlich richtig in der Kirche? Besonders zu so einem Anlass wie die Ministranten-Wallfahrt sollte ich mich vorher noch einmal über die entsprechenden Verhaltensregeln informieren, diese und viele weitere nützliche Infos für Ministranten gibt es auf folgender Seite: www.ministrantenportal.de

Unser Tipp: Bücher - DVD - CD

Δ